DIY – Bausteine mit Motiv

[WERBUNG] Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch ein ganz simples DIY-Projektchen vorstellen: Bausteine mit Wunschmotiven. Was ihr dafür benötigt: Kanthölzer in der gewünschten Dicke (ich habe 5 cm genommen) Spielzeuglack Selbstklebende Folie Schere oder Bastelskalpell Kappsäge Schleifpapier Wie gesagt, das Projekt ist super simpel: Einfach die Bauklötze als quadratische Form mit einer Kappsäge zuschneiden„DIY – Bausteine mit Motiv“ weiterlesen

DIY – Sitzgruppe für Kleinkinder (Ikea Lätt)

[WERBUNG] Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch noch ein DIY Projekt aus dem letzten Jahr zeigen. Mensch, wie die Zeit vergeht! Ich wollte es doch schon längst hochgeladen haben. Meine Ausgangssituation: Ich wollte gerne eine Sitzgruppe für David haben, die einem Kleinkind ab 1 Jahr gerecht wird. Da David vorrangig daran spielen wird (Sachen„DIY – Sitzgruppe für Kleinkinder (Ikea Lätt)“ weiterlesen

DIY – Großes Bällebad aus Holz

[WERBUNG] „Komm mit mir ins Abenteuerland Auf deine eigene Reise Komm mit mir ins Abenteuerland Der Eintritt kostet den Verstand Komm mit mir ins Abenteuerland Und tu’s auf deine Weise Deine Phantasie schenkt dir ein Land Das Abenteuerland“ (Pur – Abenteuerland)        Hallo ihr Lieben, in der Hoffnung, dass ihr jetzt alle den„DIY – Großes Bällebad aus Holz“ weiterlesen

Familien – Scrabblewand

[WERBUNG] Huhu ihr Lieben, ich melde mich aus der Winterpause zurück. Hier sind in den letzten Woche viele neue Projekte, nicht nur im Kinderzimmer, entstanden. Heute möchte ich euch unsere Familien Scrabblewand im modernen Scandi-Stil vorstellen. Natürlich alles DIY 🙂 Hier eine kurze Anleitung, wie ihr die Scrabblewand selber bauen könnt. Wir haben 30 „Scrabblesteine“„Familien – Scrabblewand“ weiterlesen

Gastbeitrag von „Me and My Girls“

[WERBUNG] Ihr Lieben,  Heute bin ich ganz aufgeregt. Wir  haben heute den ersten Gastbeitrag auf babyWOHNbar! Die bezaubernde Stefanie von „Me and My Girls“ ist so lieb, mit euch eine Anleitung für ihr DIY Lochwand-Regal zu teilen.  Ich bin sehr stolz eine so talentierte Designerin für babyWOHNbar gewonnen zu haben. Das Wort bzw der Text gehört„Gastbeitrag von „Me and My Girls““ weiterlesen

DIY – Pimp my Virre

[WERBUNG] Ikea Hack Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch meine allerneuste Errungenschaft vorstellen: Die Holzrutsche Viere von Ikea. Diese Rutsche ist leider nicht mehr im Ikea Fundus enthalten, aber ich bin bei eBay Kleinanzeigen fündig geworden. Wer die Rutsche kennt weiß, dass sie holzfarbend mit einer roten Rutschfläche ist. Das passte natürlich gar nicht„DIY – Pimp my Virre“ weiterlesen

DIY – Monochromer Adventskalender zum Nachbauen

[WERBUNG] O schöne, herrliche Weihnachtszeit! Was bringst du Lust und Fröhlichkeit! Wenn der heilige Christ in jedem Haus teilt seine lieben Gaben aus. Und ist das Häuschen noch so klein, so kommt der heilige Christ hinein, und alle sind ihm lieb wie die Seinen, die Armen und Reichen, die Großen und Kleinen. Der heilige Christ„DIY – Monochromer Adventskalender zum Nachbauen“ weiterlesen

DIY – Wandregale im Berge- und Tipi-Stil

[WERBUNG] Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch mein neustes Projekt vorstellen: Wandregale als Berge mit Tipis. Sie dienen mehr als Deko, als wirklich ein Regal zu sein, aber ich finde sie dennoch gelungen. Ihr braucht dafür: MDP-Platte – schaut im Baumarkt mal in der Resteecke Holzfarben (achtet auf den blauen Engel) und Pinsel DinA„DIY – Wandregale im Berge- und Tipi-Stil“ weiterlesen

DIY – individuelle Bauklötze mit Namen

[WERBUNG] Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch zeigen, wie ihr super einfach, mit einem kleinen Budget und wenigen Handgriffen ganz individuell für euren Schatz Bauklötze anfertigen könnt. Ihr braucht: Kantholz z.B. Obi oder Toom (meines war 45mm*45mm) Schmirgelpapier (80er) Malerkrepp-Band Holzlack (mit dem blauen Engel) kleine Holzbuchstaben (z.B. von Ebay) Kappsäge Holzleim Wie ich„DIY – individuelle Bauklötze mit Namen“ weiterlesen

DIY – Trendige Sleepy Eyes Wanddeko günstig selber machen

[WERBUNG] „Selbst ist die Frau“ Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch eine Anleitung zum Nachbauen der beliebten „Sleepy Eyes“ geben. Ich hatte mich so in dieses Dekoelement verliebt, aber sie waren mir bislang immer zu teuer. Daher habe ich sie mir kurzerhand selbst gemacht. Sie sind vielleicht nicht ganz so formschön und makellos, wie„DIY – Trendige Sleepy Eyes Wanddeko günstig selber machen“ weiterlesen