Mottis Cardigan – einfacher Cardigan für jeden Anlass

[Werbung] Ein einfacher Cardigan sollte es sein. Etwas, dass schnell mal über einem langarm Shirt oder T-Shirt angezogen werden kann. Nichts allzu dickes, halt für die Übergangszeit. Gefunden habe ich Mottos Cardigan. Das Schnittmuster und die Anleitung sind sehr gut verständlich und eignen sich für Nähanfänger. Da meine Nähmaschine über keine Knopflochfunktion verfügt, habe ich„Mottis Cardigan – einfacher Cardigan für jeden Anlass“ weiterlesen

Zipfeljacke Bella – einfache und schöne Übergangsjacke

[Werbung] Die Zipfeljacke Bella von Rabaukennaht ist mir bei Instagram von meinen Followern als „einfache“ Jacke empfohlen worden. Also kaufte ich mir das Schnittmuster und legte los. war soll ich sagen: Die Jacke ist wahnsinnig schnell genäht und die perfekte Übergangsjacke für den Herbst. Bisher habe ich sie nur für den Großen genäht, dafür aber„Zipfeljacke Bella – einfache und schöne Übergangsjacke“ weiterlesen

Jolly-Einteiler: Romper, Jumpsuit und noch viel mehr

[Werbung] Für den Sommer musste ein Romper für 2.0 her. Also suchte ich nach einem schönen Schnittmuster und stieß auf die Jolly Serie von Lybstes. Das Schnittmuster sagte mir direkt zu, da es sehr vielseitig ist. Egal, ob lang, kurz oder gar mal ein Kleidchen für die Tochter meiner Freundin – es war alles möglich.„Jolly-Einteiler: Romper, Jumpsuit und noch viel mehr“ weiterlesen

7-Zwerglbaggy Part 6 – coole Baggy für Kleinkinder

[Werbung] Die 7-Zwerglbaggy Part 6 war eine der ersten Hosen, die ich genäht habe. Ich wollte eine Hose für 2.0 nähen, die nicht so eine „normale“ Mitwachshose ist. Es sollte etwas besonderes sein, bequem mit dem gewissen etwas. Bei meiner Suche fand ich dieses Schnittmuster auf Makerist. Die Hose kann in vielen verschiedenen Varianten genäht„7-Zwerglbaggy Part 6 – coole Baggy für Kleinkinder“ weiterlesen

Zwerglsweater – der verrückte Sweater

[Werbung] Zugegeben, als ich bei Makerist auf das Schnittmuster vom Zwerglsweater stieß, war mein erster Gedanke „Hui, der ist aber verrückt“. Aber irgendwie ließ mich die Idee nicht los, dass ich genau so einen Sweater für den Großen machen möchte. Zumal ich die  7-Zwerglbaggy Part 6 schon für den Kleinen gemacht hatte und begeistert war.„Zwerglsweater – der verrückte Sweater“ weiterlesen

Knickerbocker Kurt

[Werbung] Hosen kann man nie genug haben. Das habe ich von meinen beiden Jungs definitiv gelernt. Bei Instagram hatte ich eine Knickerbocker in Cord entdeckt, die ich wirklich hübsch fand. Meine Recherche ergab, dass das Schnittmuster von DIY Stoffe ist: Knickerbocker Kurt. Das Schnittmuster ist für Nähanfänger geeignet und kann in mehreren Varianten genäht werden:„Knickerbocker Kurt“ weiterlesen

Henleyshirt – Pauly

[Werbung] Bei Makerist fand ich das Schnittmuster „Pauly“ von Annas Country. Da ich schon länger über ein Langarmshirt mit Knopfleiste nachgedacht hatte, musste ich es einmal ausprobieren. Passend zur Dinoversion der Knickerbocker Kurt gab es auch ein Shirt. Verwendete Stoffe: Jersey mit Dinosauriern French Terry in grau/beige Knöpfe

Hoodie – Mini Mister

[Werbung] Der Mini Mister von Melian’s kreatives Stoffchaos ist einer der beiden meist genähten Hoodies bei mir. Ich liebe dieses Schnittmuster! Der Mini Mister gibt viele verschiedene Möglichkeiten an Unterteilungen. Bei meinen Jungs sitzt der Schnitt perfekt. Variante 1: Faultier Mister Die perfekte Farbkombination zur Jeans. Diese Version des Mini Mister ist bei beiden Jungs„Hoodie – Mini Mister“ weiterlesen

Overall Marlon – Walk Anzug für Kleinkinder

[Werbung] Der perfekte Begleiter für den Herbst. Mit dem Schnittmuster Overall Marlon von DIY Stoffe habe ich den perfekten Einteiler für 2.0 gefunden. Das Schnittmuster ist etwas weiter geschnitten und eignen sich perfekt für Walk-Stoffe. Genau so etwas hatte ich zum Überziehen für den Herbst gesucht. Beim 1.0 hatte ich häufiger das Problem, dass die„Overall Marlon – Walk Anzug für Kleinkinder“ weiterlesen